AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Weitere Nachrichten aus der Region

18.02.2020 bbiew

Whatsapp, instagram, snapchat und Co

Im Rahmen der „Medientage Kreis Bergstraße“ lädt die gleichnamige Initiative, die auch vom Evangelischen Dekanat Bergstraße unterstützt wird, zu einem weiteren Vortrag in das Bürgerhaus Viernheim ein. Die Veranstaltung am 05.03.2020 (18.30 Uhr) greift das Thema „Leben und Aufwachsen in einer digitalisierten Welt“ aus der Perspektive der Kinder und Jugendlichen auf.

18.02.2020 hf

Wege zur Veränderung

Im Gebiet des Evangelischen Dekanats Groß-Gerau-Rüsselsheim werden am 6. März 2020 insgesamt 18 ökumenische Gottesdienste zum Weltgebetstag gefeiert. Der Weltgebetstag, der in mehr als 120 Ländern der Erde gefeiert wird, kommt in diesem Jahr aus Simbabwe und steht unter dem Motto „Steh auf und geh!“. „Ich würde ja gerne, aber…“ Wer kennt diesen oder ähnliche Sätze nicht? Doch damit ist es bald vorbei, denn Frauen aus Simbabwe laden ein, über solche Ausreden nachzudenken.

17.02.2020 stk

Auskommen mit dem Einkommen

Eine Neuauflage des „Politischen Nachtgebets“ aus den 68er Jahren wird es am Freitag, 28. Februar, um 20:30 Uhr in der Langener Johanneskirche geben. Im Mittelpunkt steht das Thema soziale Gerechtigkeit.

17.02.2020 hf

Spendenübergabe des Ökumenischen Projekts 2019

In einem bewegenden Gottesdienst am 16. Februar 2020 in der Ev. Kirche in Nauheim, musikalisch begleitet von dem bundesweiten Schulen- und Lesbenchor Queerubim, lenkte Pfarrerin Stefanie Bischof den Blick auf Menschen, die anders sind, nicht der Norm entsprechen und aufgrund ihrer sexuellen Neigungen ausgegrenzt werden.

17.02.2020 bbiew

Die Kirche kommt

Die dreitägige Klausur der Leitungsgremien des Evangelischen Dekanats Bergstraße und des Kirchenkreises Eisleben-Sömmerda am vergangenen Wochenende stand ganz im Zeichen von Austausch, Begegnung und einer erfreulichen Entwicklung. Die mobile Kirche, die im Partnerkirchenkreis im Einsatz ist, hat sich als Erfolgsmodell entpuppt.

17.02.2020 stk

Steh auf und geh!

Christinnen aus Simbabwe haben für den diesjährigen Weltgebetstag den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“ heißt die Liturgie, zu der am Freitag, 6. März, Frauen in 170 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen Andachten, Info- und Kulturveranstaltungen durchführen.

14.02.2020 hf

Break the chain - Gewaltspirale durchbrechen

Gemeinsam ein Zeichen setzen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Dafür versammelten sich am 14. Februar 2020 etwa 100 BürgerInnen vor dem Haus der Kirche in Rüsselsheim - mit Tanz und Musik zum weltweiten Aktionstag One Billion Rising.

13.02.2020 bbiew

Weniger Wagen wagen

Die Aktion Autofasten der evangelischen Landeskirchen und katholischen Bistümer ruft auch in diesem Jahr wieder dazu auf, das Autofahren vom 4. März bis 4. April 2020 zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Dieses Fasten passt zur Aktion „Minus 25 Prozent“ des Evangelischen Dekanats Bergstraße.

13.02.2020 stk

„Hi, AI“

Der Beitrag „Hi, AI“ beschließt am Mittwoch, 11. März, die aktuelle Filmreihe „Mensch“ im Sprendlinger Viktoria-Kino (Offenbacher Straße 9a). Isa Willingers Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 trägt den Titelzusatz „Liebesgeschichten aus der Zukunft“. AI steht für die englische Abkürzung von künstlicher Intelligenz – Artificial Intelligence.

12.02.2020 sru

25 Jahre Büchermarkt Groß-Umstadt

Statt mit großen Reden feiern die Umstädter Bücherraben e.V. das 25-jährige Bestehen des Büchermarktes Groß-Umstadt mit zwei außergewöhnlichen Veranstaltungen im Rittersaal des Pfälzer Schlosses.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top