AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Nachrichten aus dem Dekanat

11.12.2019 ds_rk

Abschied von Ulrike Hofmann und Nikola Beth

Im ökumenischen Kirchenladen „Kirche & Co.“ wird es zum Jahresende Veränderungen geben. Die beiden hauptamtlichen evangelischen Mitarbeiterinnen, Pfarrerin Ulrike Hofmann und Sozialarbeiterin Nikola Beth, werden am Montag, 16. Dezember, verabschiedet. Ab 1. Januar wird Gemeindepädagogin Maren Dettmers ihren Dienst im Kirchenladen beginnen.

11.12.2019 ds_rk

Neue Reihe der Stadtakademie "Wir im Anthropozän"

Unter dem Titel „Wir im Anthropozän – können wir andere werden, um uns selbst und die Umwelt zu erhalten?“ beginnt am Dienstag, 17. Dezember, 18.30 Uhr, die neue Reihe der Stadtakademie im Offenen Haus. Den Auftakt bildet der Vortrag des Sozialwissenschaftlers Dr. Reinhard Messerschmidt über „Unsere gemeinsame digitale Zukunft in der globalen Umweltveränderung“.

Menschen aus verschiedenen Religionen treffen sich im Advent

11.12.2019 ds_rk

Empfang der Religionen im Advent

Das Dekanat hatte zum Empfang der Religionen im Advent ins Offene Haus eingeladen. Thematisch stand der Empfang unter dem Wort aus der Weihnachtsgeschichte „Frieden auf Erden“, das mit der Jahreslosung „Suche Frieden und jage ihm nach“ aus Psalm 34,15 korrespondiert. Vertreterinnen und Vertreter aus Christentum, Islam, Judentum und Bahai'ì nahmen teil.

05.12.2019 ds_rk

Dekanat trauert um Martin Stöhr

Das Dekanat trauert um den Theologen Martin Stöhr. Der frühere Leiter der Evangelischen Akademie Arnoldshain war von 1961 bis 1969 Studentenseelsorger an der TU Darmstadt und galt weltweit als Fachmann für den jüdisch-christlichen Dialog. "Ich habe Martin Stöhr persönlich sehr geschätzt", sagt Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse. Er schrieb 2017 für "70 Jahre Darmstädter Wort" den Festvortrag.

30.11.2019 ds_rk

Landeskirche startet Zukunftsprojekt "ekhn2030"

Die Kirchensynode der EKHN hat ihre Herbsttagung mit einem Ausblick auf Zukunftsfragen beendet. Das Kirchenparlament hat auf seiner Tagung in Frankfurt den Weg für einen neuen Zukunftsprozess frei gemacht. Das Projekt mit dem Namen „ekhn2030“ nimmt dabei die künftige gesellschaftliche Situation ebenso wie die Mitgliederentwicklung und deren Folgen für die Kirche in den Blick.

28.11.2019 ds_rk

17. Ökumenischer Adventskalender

Zum 17. Mal ist der ökumenische Darmstädter Adventskalender erschienen. Auf 24 Seiten werden für jeden Tag des Advents Veranstaltungen in allen Darmstädter Kirchen präsentiert. Darunter finden sich besondere Gottesdienste sowie Mitmachaktionen, Konzerte, Theaterveranstaltungen, Kinderprogramme, und vieles mehr, das den Advent zu einer besonderen Zeit machen.

26.11.2019 ds_rk

Klimaschutz-Demonstration in Darmstadt

Nach dem von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als unzureichend kritisierten „Klima-Paket“ der Bundesregierung und wenige Tage vor der Weltklimakonferenz in Madrid hat „Fridays for Future“ mit 45 weiteren Organisationen in Darmstadt zur Demonstration aufgerufen. Das Evangelische Dekanat war mit Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse wieder mit dabei.

25.11.2019 ds_rk

Neues Lichtkonzept für die Matthäuskirche

Die Matthäusgemeinde setzt ein neues Lichtkonzept um. Unter dem Titel "BARTNING TRIFFT LICHT" ist es jetzt in der Matthäuskirche vorgestellt worden. Prof. Dr.-Ing. Werner Durth und Dr. Sandra Wagner-Conzelmann sprachen über Otto Bartning als Architekten der Matthäuskirche und Nikolaus Heiss über die Wandgemälde von Will Sohl.

Nachrichten aus der Region

13.12.2019 bbiew

Gemeinsam statt einsam

Zum zweiten Mal hat das Evangelische Dekanat Bergstraße zu einem Wohlfühlwochenende für Alleinerziehende und ihre Kinder eingeladen. Sie konnten dem Alltag entfliehen und ein paar Tage in Gemeinschaft verbringen. Ein Erlebnisbericht von Conny Kumle.

12.12.2019 kf

Dekan Tag wird neuer Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen

Der Dekan des Evangelischen Dekanats Rodgau, Pfarrer Carsten Tag, wird neuer Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen. Dies hat der Aufsichtsrat der Diakonie Hessen in seiner Sitzung am 11. Dezember 2019 einstimmig beschlossen.

12.12.2019 stk

Junge Ehrenamtliche qualifizieren sich

Vier freiwillig Engagierte aus dem Evangelischen Dekanat Dreieich dürfen sich nun offiziell Jugendleiter nennen – drei junge Frauen und ein junger Mann aus Sprendlingen. Gemeinsam sind sie aktiv in der Evangelischen Christuskirchengemeinde Dreieich.

Wegweiser

- Einrichtungen
- Gemeinden
- Ressourcen

im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Stadt.

Wegweiser (Stand November 2019)

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Sonntag, 15. Dezember 2019
Zu schwer lasten unsere Vergehen auf uns, du allein kannst sie vergeben. Psalm 65,4
/Zacharias sprach:/ Du, Kindlein, wirst Prophet des Höchsten heißen. Denn du wirst dem Herrn vorangehen, dass du seinen Weg bereitest und Erkenntnis des Heils gebest seinem Volk in der Vergebung ihrer Sünden, durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes, durch die uns besuchen wird das aufgehende Licht aus der Höhe. Lukas 1,76-78
to top