AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Nachrichten aus dem Dekanat

24.02.2020 ds_rk

Meşale Tolu liest in Reihe Menschenrechte

Unter dem Titel „Frei und Gleich: Menschenrechte“ läuft derzeit eine Reihe der Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit amnesty international und dem Weltladen Darmstadt. Im Mittelpunkt steht die Ausstellung „Menschen.Rechte.Leben“ im Offenen Haus. Am Donnerstag, 27. Februar, 19 Uhr, liest die Journalistin Mesale Tolu aus ihrem Buch "Mein Sohn bleibt bei mir" über ihre Inhaftierung in der Türkei.

21.02.2020 ds_rk

Europaprojekt für Jugendliche

Ein Europaprojekt für Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren geht an den Start. Unter dem Titel „Europa sind wir!“ beteiligen sich das Jugendhaus *huette, das Ökumenische Kinder- und Jugendhaus Kranichstein und das Jugendzentrum Martinsviertel. Kick-off in der *huette ist am Freitag, 28. Februar, 17 Uhr in der Kiesstraße 16.

20.02.2020 ds_rk

Andacht und Mahnwache zu Hanau

Das Dekanat hatte am Donnerstagabend zu einer ökumenischen Andacht in die Stadtkirche eingeladen. Rund 80 Menschen gedachten hier der Opfer des rassistisch motivierten Terrorangriffs von Hanau. Anschließend versammelten sich hunderte Menschen zu einer Mahnwache auf dem Luisenplatz. Oberbürgermeister Jochen Partsch: "Terrorismus darf keine Chance haben!"

18.02.2020 ds_rk

Dekanat trauert um Ingrid Schmidt-Viertel

Das Dekanat trauert um Ingrid Schmidt-Viertel. Sie war in der Petrusgemeinde, im Dekanat, in der Gesamtkirche und der Diakonie ehrenamtlich tätig. „Ich bin Ingrid Schmidt-Viertel sehr dankbar für ihr leidenschaftliches Engagement für das Wohl aller, für das sie sich mit großem Herzen und kritischem Geist eingebracht hat“, würdigt sie Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse.

18.02.2020 ds_rk

Neu: Kulturarbeit mit Kai Schuber-Seel in der *huette

Im Jugendhaus *huette gibt es eine neue Stelle für Kulturarbeit. Kai Schuber-Seel möchte jungen Leuten zum Beispiel die Möglichkeit geben, selbstverwaltet mit ihren Bands Musik zu spielen, und begleitet sie dabei. Beim „Kick-off“ kamen bereits einige interessierte Jugendliche, um ihre Vorstellungen und Wünsche zu äußern.

18.02.2020 ds_rk

Neue Reihe der Stadtakademie über Weltentwürfe

In der Reihe „Worauf dürfen wir hoffen? Neue Weltentwürfe, unorthodoxe Menschenbilder und die Erinnerung an das kulturelle Erbe“ folgt am Dienstag, 3. März, 18.30 Uhr, der Vortrag des Medientheoretikers Prof. Dr. Norbert Bolz "Die Frage nach dem richtigen Leben und das Wissen von den wichtigen Dingen". Es moderiert der Leiter der Stadtakademie Dr. Franz Grubauer.

15.02.2020 ds_rk

Küster Willi Ludwig in Ruhestand verabschiedet

Ein Küster, wie er im Buche steht, war Willi Ludwig. Nach mehr als 30 Jahren an der Stadtkirche Darmstadt ist er jetzt in Ruhestand gegangen. Am vergangenen Sonntag hat ihn Pfarrerin Anita Gimbel-Blänkle im Gottesdienst in der Stadtkirche mit anschließendem Empfang in den Ruhestand verabschiedet.

01.02.2020 ds_rk

Ein Jahrhundert Kunst, Kultur und Kirche in Darmstadt

"Ein Jahrhundert Darmstadt" heißt ein neues Buch über die Stadtgeschichte. Der erste Band "Kunst, Kultur und Kirche" ist jetzt vorgestellt worden. Herausgeber sind der Stadtarchivar Dr. Peter Engels, Oberkirchenrat a.D. Dr. Klaus-Dieter Grunwald und der frühere Oberbürgermeister Peter Benz. Der Band ist im ökumenischen Kirchenladen "Kirche & Co. für 39,90 Euro erhältlich.

Nachrichten aus der Region

25.02.2020 vr

Die Energiewende und das AKW

Eine Delegation der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) mit Kirchenpräsident Volker Jung hat das Atomkraftwerk Biblis besucht. An dem Gespräch nahmen auch der Bergsträßer Präses Dr. Michael Wörner, Dekan Arno Kreh, die Dekanatsreferentin für gesellschaftliche Verantwortung Heike Hellwig sowie Heike Miehe und Christian Schwindt vom Zentrum gesellschaftliche Verantwortung der EKHN teil.

24.02.2020 bj

Sea-Watch 4 rettet ab April Menschenleben

Gemeinsam mit dem Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, taufte Aminata Touré, Landtagsvizepräsidentin des Landes Schleswig-Holstein, das neue Seenotrettungsschiff des zivilgesellschaftlichen Bündnisses United4Rescue in Kiel. Das Schiff, das nun offiziell “Sea-Watch 4” heißt, soll bereits ab April Menschen im Mittelmeer retten.

Aktionsmotiv 7 Wochen ohne - Zwei kleine Jungen fahren miteinander liegend auf einem Skateboard und haben alte Fliegermützen und -brillen auf.

24.02.2020 cw

Zuversicht - 7 Wochen ohne Pessimismus

Am Aschermittwoch, dem 26. Februar 2020, beginnt die aktuelle Fastenaktion der evangelischen Kirche 7 Wochen Ohne. Sie steht unter dem Motto „Zuversicht! Sieben Wochen ohne Pessimismus“.

Wegweiser

- Einrichtungen
- Gemeinden
- Ressourcen

im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Stadt.

Wegweiser (Stand Februar 2020)

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Dienstag, 25. Februar 2020
Ich will euch mehr Gutes tun als je zuvor, und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin. Hesekiel 36,11
Gott kann machen, dass alle Gnade unter euch reichlich sei, damit ihr in allen Dingen allezeit volle Genüge habt und noch reich seid zu jedem guten Werk. 2. Korinther 9,8
to top