AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Dekanat verabschiedet Tanja Hofferbert

Claus VölkerTanja Hofferbert

Tanja Hofferbert ist nach 21 Jahren Dienst im Dekanat verabschiedet worden. Nach ihrer Ausbildung war sie im damaligen Dekanatskirchenamt zunächst mit allgemeinen Verwaltungsaufgaben betraut, später hatte sie Schwerpunkte in den Bereichen Personal und Finanzen. Aktuell war sie neben den vielfältigen Aufgaben im Sekretariat für die Raumvergabe im Offenen Haus zuständig. Das Dekanat dankt Tanja Hofferbert für ihren hoch kompetenten engagierten Dienst und wünscht ihr für die Zukunft Gottes Segen.

Tanja Hofferbert scheidet nach 21 Jahren Dienst zum Ende des Jahres aus dem Dekanat aus. Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse hat die langjährige Sekretärin und Verwaltungsmitarbeiterin jetzt im Kreise des Kollegiums verabschiedet. Seit 2011 war Tanja Hofferbert im Sekretariat tätig, bis Ende 2017 war sie von Dekanatsseite her für die Kitas zuständig. Wer einen Raum im Offenen Haus mieten wollte, fand bei ihr zuerst ein offenes Ohr. Tanja Hofferbert war nach ihrer Ausbildung im damaligen Dekanatskirchenamt des Evangelischen Dekanats Darmstadt-Stadt zunächst mit allgemeinen Verwaltungsaufgaben betraut, später hatte sie auch die Arbeitsgebiete Personal und Finanzen unter sich. Aktuell führte sie neben dem Sekretariat und der Raumvergabe auch das Kirchenbuch. Das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt dankt Tanja Hofferbert für ihren hoch kompetenten Dienst sehr herzlich und wünscht ihr Gottes Segen für die Zukunft.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top