AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Biografische Spuren jüdischer Anwälte in Darmstadt

Kurs-Nr.: , 14.10.2021, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 14. 10. 2021 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Das Offene Haus, Rheinstr. 31, 64283 Darmstadt

Kosten Eintritt frei

Links

Vortrag/Diskussion

Rechtsanwälte ohne Recht. Jüdische Anwälte in Darmstadt im NS-Regime

Eine dreiteilige Veranstaltungsreihe im Rahmen von 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Teil 1: Biographische Spuren jüdischer Anwälte in Darmstadt (Einführung)

Referentin: Michaela Rützel, Arbeitskreis Stolpersteine Darmstadt

An einzelnen Beispielen wird aufgezeigt, wie Darmstädter Rechtsanwälte jüdischer Herkunft ab 1933 systematisch ausgegrenzt, mit Berufsverbot belegt, vertrieben und ermordet wurden.

Hier finden Sie alle drei Veranstaltungen.

Eine Veranstaltungsreihe vom Arbeitskreis Stolpersteine Darmstadt, von Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. (Regionale Arbeitsgruppe Südhessen), vom Anwaltverein Darmstadt und Südhessen e.V. und von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Darmstadt e.V.

Details

Veranst. Gegen Vergessen Für Demokratie e.V. u.a.

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail suedhessen@gegen-vergessen.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top