AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Szenenwechsel: Scanphotagen von Heinz Zeyer

Kurs-Nr.: , 29.10.2021, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 29. 10. 2021 18:30 –
17. 12. 2021 13:00

Ort Das Offene Haus, Rheinstr. 31, 64283 Darmstadt

Kosten

Links

Ausstellung

Die Ausstellung ist geöffnet Montag-Donnerstag, 10-17 Uhr, Freitag, 10-13 Uhr.

Die Bilder von Heinz Zeyer greifen überwiegend Elemente aus der Natur auf, die in der Bearbeitung am Computer verfremdet werden und sich als dominantes Objekt in einem neuen Kontext wiederfinden.

So entstand die Porträtserie „Letzte Gesichter“ aus den Hälften zerbrochener Eicheln, die durch Witterungseinflüsse gesichtsähnliche Strukturen herausbildeten. Der Schaffensprozess ist ein rein kontemplativer, indem man sich dem Objekt fast meditativ zuwendet und es so Gestalt werden lässt vor seinem inneren Auge.

Man kennt dieses Phänomen auch unter dem Namen Pareidolie. Dies meint die Fähigkeit des menschlichen
Gehirns, aus wenigen Strukturelementen virtuell eine komplexe Gestalt zu figurieren. So wird in der o. g. Serie „Letzte Gesichter“ z.B. aus den vorgegebenen Strukturen einer Eichelhälfte ein Porträt herausgearbeitet. Die praktische Umsetzung dieses Prozesses besteht im Scannen des Objektes und der Einbettung in eine gestalterisch angepasste Bildumgebung. Das Produkt dieser Art von Bildgestaltung nennt Zeyer – entsprechend der angewandten Arbeitsabläufe „scannen, photografieren, collagieren“ – SCANPHOTAGE.

Neben diesen SCANPHOTAGEN, deren Ausgangspunkt gefundene Elemente aus der Natur sind, greift er zurück auf eigene frühere Ölbilder, aus denen er einzelne Elemente fotografisch isoliert und sie zu neuen Bildern komponiert.

Der Titel „SZENENWECHSEL“ steht für die thematische Gliederung der Ausstellung in 4 Abschnitte mit Szenen zu „Macht/Ohnmacht“, „Klima/Umwelt“, „Leben/Tod“ und „Freiheit/Spiel“.

Details

Veranst. Winfried Kändler

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail winfried.kaendler@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top