AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Weitere Nachrichten aus dem Dekanat

21.08.2019 ds_rk

Dekanat begrüßt Rücknahme des Jesus-Plakats

Das Luisencenter hat mit einer Jesus-Darstellung auf Plakaten für den verkaufsoffenen Sonntag am 1. September geworben. Die Verantwortlichen haben das Plakat inzwischen zurückgenommen und durch ein anderes Motiv ersetzt. Das Dekanat begrüßt dies sehr. Auf ECHO-Anfrage hatte die Dekanin Stellung bezogen und die Darstellung unter anderem als respektlos bezeichnet.

20.08.2019 ds_rk

Noch Plätze frei bei Darmstädter Singschule

Bei der Darmstädter Singschule an der Stadtkirche sind noch Plätze frei. Sie besteht aus derzeit sechs Chorgruppen für Kinder ab fünf Jahren bis zu Jugendlichen und jungen Erwachsenen. In der Kinderkantorei I (dienstags 15-15.45 Uhr), Mädchenkantorei (mittwochs 16 Uhr) und Jungenkantorei (mittwochs 16 Uhr) können noch junge Sängerinnen und Sänger aufgenommen werden.

17.08.2019 ds_rk

Oberbürgermeister Partsch bei Friedensgottesdienst

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat beim Friedensgottesdienst in der Stadtkirche gesprochen. Als "Mayor for Peace" sprach er sich für den Dialog mit den Atommächten aus. Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse appellierte, sich für ein Ende des Atomzeitalter einzusetzen. Beim nächsten Friedensgottesdienst am 1. September, 10 Uhr, ist Dr. Peter Löw vom Polen-Institut zu Gast.

15.08.2019 ds_rk

Parade und Gottesdienst zum Christopher Street Day

Die Evangelische Jugend aus Darmstadt-Stadt und Darmstadt-Land war beim Christopher Street Day vertreten. Unter dem Motto "Trau Dich, mit wem Du willst, #trauungfüralle" nahm sie mit eigenem Wagen bereits zum zweiten Mal teil. Am Vorabend fand erstmals ein Gottesdienst zum CSD statt, bei dem auch Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse und Dekan Dr. Christoph Klock mitwirkten.

06.08.2019 ds_rk

Pfarrer Karsten Gollnow an der Stadtkirche eingeführt

Karsten Gollnow ist als neuer Pfarrer an der Stadtkirche durch Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse eingeführt worden. Mit jeweils halber Stelle ist er als Gemeinde- und als Kulturpfarrer tätig. Der Vorsitzende des Kirchenvorstands, Dr. Ralf Köbler, ermutigte ihn, nicht nur in die großen Fußstapfen seines Vorgängers zu treten, sondern auch neue zu machen.

03.08.2019 ds_rk

Pfarrerin Mechthild Gunkel in Eberstadt-Süd verabschiedet

Pfarrerin Mechthild Gunkel verlässt die Kirchengemeinde Darmstadt-Eberstadt-Süd. Mit einem Gottesdienst ist sie durch den Stellvertretenden Dekan Dr. Raimund Wirth verabschiedet worden. Fast fünf Jahre hat die Theologin in Eberstadt-Süd gewirkt, jetzt wechselt sie als Schulpfarrerin an die Bergstraße.

29.06.2019 ds_rk

Steine schleppen für die Friedensgemeinde

Diakonin Antje Sandrock-Böger hat mit Jugendlichen Steine aus einem historischen Keller in Darmstadt unter fachkundiger Leitung zu Tage gefördert. Eine neue Heimat finden sollen die Bruchsteine als Umrandung vor der Kindertagesstätte der Friedensgemeinde. Auch im Rahmen der Ferienspiele waren junge Bergarbeiter wieder im Einsatz.

29.06.2019 ds_rk

Bildungsprogramm für zweites Halbjahr erschienen

Das Programm der Erwachsenenbildung für das zweite Halbjahr ist erschienen. Es enthält Veranstaltungen rund um die Themen Demokratie, Ökologie, Vielfalt und Gewaltfreiheit, etwa eine Reihe über Mahatma Gandhi aus Anlass dessen 150. Geburtstages. Ausstellungen werden im Offenen Haus zu sehen sein und es gibt wie gewohnt ein großes Angebot an Seminaren und Workshops.

18.06.2019 ds_rk

Nach Dortmund kommt Frankfurt

Mit dem Abschlussgottesdienst im BVB-Stadion ist der 37. Evangelische Kirchentag zu Ende gegangen. Kirchenpräsident Dr. Volker Jung lud zum 3. Ökumenischen Kirchentag 2021 nach Frankfurt ein. Kichentagsbeauftragter Dietmar Volke war mit einer Gruppe von 60 Personen in Dortmund. Dekanatskantor Wolfgang Kleber führte sein Oratorium „Der Himmel über Sodom“ auf.

14.06.2019 ds_rk

Renate Kluck feiert 25-jähriges Ordinationsjubiläum

Vor 25 Jahren wurde Pfarrerin Renate Kluck ordiniert. Zu ihrem Jubiläum hat ihr Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse jetzt eine Urkunde überreicht. Seit 2002 ist Renate Kluck Pfarrerin der Südostgemeinde. Die Mutter zweier erwachsener Söhne wurde 1994 von Propst Heinrich N. Caspary in Ober-Ramstadt ordiniert, wo sie zunächst acht Jahre lang gemeinsam mit ihrem Mann eine Pfarrstelle inne hatte.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top