AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Weitere Nachrichten aus der Region

20.01.2020 hf

Ökumenische Taizé - Andachten - in Rüsselsheim

Am 24. Januar 2020 findet um 19.00 Uhr in Rüsselsheim die nächste Ökumenische Taizé-Andacht statt. Im Altarraum stehen viele Kerzen und Lichter. Taizé-Andachten sind Gebete – gesprochene und gesungene. Alle Taizé-Lieder haben kurze Texte und einprägsame, besondere Melodien. Mit ihren mehrfachen Wiederholungen klingen sie in uns nach und auch noch in unseren Alltag hinein. Jeder Taizé-Gesang ist ein Trostwort, macht Hoffnung und gibt Mut zum Leben. Unsere Seelen können Ruhe finden.

16.01.2020 stk

„Gott hat Humor!“

Die Christuskirchengemeinde Dreieich hat eine neue Pfarrerin: Zu Jahresbeginn nahm Claudia Orzechowsky ihren Dienst in Sprendlingen auf. In einem Ordinationsgottesdienst wurde sie von Pröpstin Karin Held, Präses Frauke Grundmann-Kleiner und dem stellvertretenden Dekan Jochen-M. Spengler in der Christuskirche offiziell in ihr Amt eingeführt.

16.01.2020 bbiew

Frühstückskirche in Fürth

Das Evangelische Dekanat Bergstraße und die evangelischen Kirchengemeinden im Weschnitztal laden wieder zur Frühstückskirche ein. Sie findet am 2. Februar von 10 bis 12 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Fürth (Ellenbacher Str. 17) statt.

14.01.2020 hf

Der Aktionstag „one billion rising“ macht auf Gewalt an Frauen aufmerksam

Der diesjährige Aktionstag "One Billion rising" findet am 14. Februar 2020 um 16.00 Uhr vor dem Haus der Kirche, Marktstraße 7, in Rüsselsheim statt.

14.01.2020 bbiew

Klimahysterie ist Unwort des Jahres

Das Institut für Sprach- und Literaturwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt hat "Klimahysterie" zum Unwort des Jahres 2019 gekürt. Damit werden nach Auffassung der Jury Klimaschutzbemühungen und die Klimaschutzbewegung diffamiert und wichtige Debatten zum Klimaschutz diskreditiert.

14.01.2020 bbiew

Neue Pfarrerin in Schönberg-Wilmshausen

Die evangelische Kirchengemeinde Schönberg-Wilmshausen hat wieder eine Pfarrerin. Uta Voll wird am 19. Januar in ihr Amt eingeführt.

13.01.2020 bbiew

Was tun gegen Altersarmut von Frauen?

Das Evangelische Dekanat Bergstraße lädt am 22. Januar 2020 zu einem Informationsabend über Altersarmut von Frauen ein. Dazu konnte mit Rentenberater Rudi Jakob ein fachkundiger Referent gewonnen werden. Die Veranstaltung im Evangelischen Gemeindehaus in Fürth (Ellenbacher Straße 17) beginnt um 19.30 Uhr.

10.01.2020 sru

Passend zur Moller-Kirche

Das Durcheinanander an Einrichtungsgegenständen in der Schaafheimer Moller-Kirche war einigen Gemeindegliedern schon länger ein Dorn im Auge. Damit ist jetzt Schluss - und alles aus einem Guss.

10.01.2020 bbiew

Eine Verwaltung für 15 Kitas

In der Geschäftsstelle der „Gemeindeübergreifenden Trägerschaft für Kindertagesstätten" (GüT) im evangelischen Gemeindehaus Zell sind der Trägervorstand und die Verantwortlichen der 15 beteiligten Kindertagesstätten zur ersten Leitungskonferenz zusammengekommen.

09.01.2020 sru

„Ein toller Beruf“

Die Kirchengemeinde Wiebelsbach hat eine neue Pfarrerin: Seit Jahresbeginn nimmt Silvia Rollmann die Aufgabe zusätzlich zu ihrer Arbeit als Klinikseelsorgerin und im Ökumenischen Hospizverein Vorderer Odenwald wahr. Am 5. Januar wurde sie eingeführt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top