AngeboteÜbersicht

Suchet der Stadt Bestes, Jeremia 29,7

Menümobile menu

Nachrichten aus dem Dekanat

16.10.2021 ds_rk

Friedensappell „Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein“

Erstmals wird die Vollversammlung der weltweiten Ökumene im September 2022 in Deutschland stattfinden. Friedensorganisationen, christliche Institutionen und Stimmen aus der Ökumene veröffentlichen aus diesem Anlass einen Friedensappell an die einladenden Kirchen, ihr Bekenntnis zum Gerechten Frieden zu bekräftigen. Auch Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse hat den Friedensappell unterzeichnet.

16.10.2021 ds_wk

Neue Bildungsreihe: "Anders wirtschaften – anders leben"

"Anders wirtschaften – anders leben! Wie ökosoziale Transformation gelingt" heißt eine neue Reihe des Darmstädter Netzwerks für politische Bildung. Als nächstes folgt ein Vortrag von Christian Felber zum Thema "Gemeinwohl-Ökonomie. Ein neues Wirtschaftsmodell für die Nach-Corona-Zeit" mit Diskussion am Mittwoch, 27. Oktober, 19 Uhr, im Justus-Liebig-Haus.

16.10.2021 ds_rk

Stadtakademie: Reihe "Krisenhafte Beziehung zur Natur"

„Unsere krisenhafte Beziehung zur Natur – Versuch einer ‚gesellschaftlichen Paartherapie‘“ ist das Thema der neuen Veranstaltungsreihe der Stadtakademie vom 4. November bis zum 2. Dezember. Den Auftakt bildet der Vortrag „Natur, die wir selbst sind – eine philosophische Zukunftsperspektive für eine menschliche Lebenssphäre in und mit der Natur“ von Prof. Dr. Gernot Böhme mit Live-Übertragung auf YouTube.

02.10.2021 ds_rk

Ein Abschied und 12 Einführungen beim Hospizverein

Die langjährige Koordinatorin des Evangelischen Hospiz- und Palliativ-Vereins, Anneli Lichtenberger, ist in einem Gottesdienst mit Dekanin Ulrike Schmidt-Hesse verabschiedet worden. Zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen und zehn ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen wurden eingeführt.

01.10.2021 ds_rk

Weihnachtsmarkt Darmstadt

Die Stadt Darmstadt hat entschieden, dass der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr am 15. November beginnen soll. Am Totensonntag/Ewigkeitssonntag (21.11.2021) soll der Weihnachtsmarkt geschlossen sein. Die Kirchen in Darmstadt äußern Verständnis für die schwierige wirtschaftliche Lage der Schausteller:innen in der Pandemie. Sie nehmen die Entscheidung der Stadt zur Kenntnis. Gerne beteiligen sie sich ab dem 22. November an der Gestaltung des Weihnachtsmarkts. Künftig soll der Weihnachtsmarkt wieder nach den Gedenktagen im November beginnen.

17.09.2021 ds_rk

Jugendgottesdienst voller Erfolg

Zu einem Jugendgottesdienst zum Thema "Lichtblick" hatten Stadtjugendpfarramt und EJVD gemeinsam eingeladen. Rund 120 Jugendliche kamen in die Stadtkirche und erlebten Ermutigung und Gemeinschaft. "Ein voller Erfolg", werten die Veranstaltenden den Gottesdienst.

15.09.2021 ds_rk

Ökumenischer Friedensgottesdienst zum 11. September

Dass die Kirchen weltweit Versöhnung in Wort und Tat vorleben sollen, sagte Pfarrerin Anne Heitmann, Mitglied des Zentralausschusses des Ökumenischen Rats der Kirche. Sie predigte im Ökumenischen Friedensgottesdienst zum Gedenken an die Brandnacht 1944, an die Terror-Anschläge von 2001 sowie an alle Opfer von Krieg und Gewalt, mit Live-Übertragung am 11. September in St. Ludwig.

15.09.2021 ds_rk

Pfarrer Hanno-Wille Boysen beendet Dienst in Paulus

Pfarrer Hanno Wille-Boysen beendet seinen Dienst in der Paulusgemeinde zum 15. September 2021. Fast 10 Jahre war er mit halber Stelle hier tätig. Zukünftig wird er neben seiner Kerntätigkeit in der Kirchengemeinde Eberstadt-Süd wieder andere Gemeinden des Dekanates im Rahmen zeitlich befristeter Vertretungsdienste unterstützen.

Nachrichten aus der Region

14.10.2021 stk

Zu dick für unsere Gesellschaft?

Die Vorsitzende der „Gesellschaft gegen Gewichtsdiskriminierung e.V“ ist am Mittwoch, 20. Oktober um 19 Uhr zu Gast beim nächsten Videotreff des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau. Natalie Rosenke ist Kolumnistin beim Magazin der Süddeutschen Zeitung und freiberufliche Künstlerin. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Antidiskriminierung, Fat Rights, der Wandel des Körper-Diskurses und politische Aktionskunst.

13.10.2021 kf

Betriebsbesuch beim Wetterdienst

Um Wald und Wasser geht es in diesem Jahr in der Veranstaltungsreihe „Wir machen Türen auf!“. Zusammen mit dem Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN lädt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Dienstag, 26. Oktober, 15 Uhr, ein, hinter die Kulissen des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach zu blicken.

12.10.2021 kf

Online-Workshops: Rassismus im Alltag erkennen & begegnen

Bei Rassismus geht es nicht nur um gewaltsame Übergriffe. Er begegnet Betroffenen alltäglich in verschiedenen Formen. Ein Online-Workshop am Donnerstag, 28. Oktober, von 17 bis 19:30 Uhr hilft, rassistisches Verhalten zu erkennen und auch unbeabsichtigte Verurteilungen und Verletzungen zu verhindern.

Wegweiser

- Einrichtungen
- Gemeinden
- Ressourcen

im Evangelischen Dekanat Darmstadt-Stadt.

Wegweiser (Adressen Dekanat, Stand Juni 2021)

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Sonntag, 17. Oktober 2021
Als er gemartert ward, litt er doch willig und tat seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird. Jesaja 53,7
Christus schmähte nicht, wenn er geschmäht wurde, er drohte nicht, wenn er leiden musste, sondern stellte es dem anheim, der gerecht richtet. 1. Petrus 2,23
to top