AngeboteÜbersicht

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen (Joh. 6,37)

Menümobile menu

Nachrichten aus dem Dekanat

04.07.2022 ds_rk

Pfarrer Hans-Jörg Dittmann geht in den Ruhestand

Pfarrer Hans-Jörg Dittmann geht nach 19 Jahren in der Auferstehungsgemeinde Arheilgen in den Ruhestand. Am Sonntag, 10. Juli, wird der Fünfundsechzigjährige im Gottesdienst um 10 Uhr durch Propst Stephan Arras in den Ruhestand verabschiedet.

03.07.2022 ds_rk

Heinerfestgottesdienst auf dem Karolinenplatz

Eine Kostprobe ihrer ganz eigenen Art, Gottesdienste zu feiern, hat Schaustellerpfarrerin Christine Beutler-Lotz mit der gastgebenden Stadtkirchenpfarrerin Anita Gimbel-Blänkle am Sonntag gegeben. Gemeinsam mit dem Frankfurter Gospelchor "Sound of Gospel" und rund 200 Gästen feierten sie erstmals einen Gottesdienst zum Heinerfest auf dem Karolinenplatz.

Gas und Atomkraft nicht nachhaltig

30.06.2022 rh

Atomkraft und Gas nachhaltig? Protest gegen „greenwashing“

Die EKHN beteiligt sich an einer deutschlandweiten Social-Media Aktion gegen „greenwashing“ von Gas und Atomkraft am Donnerstag, 29. Juni 2022. Der Grund: Anfang Juli wird das Europäische Parlament über die Aufnahme von Gas- und Atomkraft in die Umwelt-Taxonomie entscheiden.

28.06.2022 ds_rk

Dekanat auf dem Heinerfest

Das Dekanat beteiligt sich auf vielfältige Weise am Heinerfest. Am Sonntag feiert die Stadtkirchenpfarrerin Anita Gimbel-Blänkle mit der Schaustellerpfarrerin Christien Beutler-Lotz um 10 Uhr einen "Heinerfest-Gottesdienst" auf dem Karolinenplatz, am Samstag und Sonntag gibt es jede Menge Musik in der Stadtkirche und zum Abschluss läuten am Montagabend ab 22.30 Uhr die Kirchenglocken in der Stadt.

28.06.2022 ds_rk

Reise nach Armenien im Oktober

Eine zehntägige Reise ins älteste christliche Land der Welt wird angeboten. Der Stellvertretende Dekan Sven Sabary begleitet die Tour nach Armenien, bei der man Kulturen erleben und Menschen begegnen kann, vom 21. bis 30. Oktober 2022. Veranstalter ist "Biblische Reisen", eine Anmeldung ist noch bis 20. Juli möglich.

27.06.2022 ds_rk

Synode berät über Nachbarschaftsräume

Mit der Bildung von Nachbarschaftsräumen hat sich die Dekanatssynode in ihrer jüngsten Sitzung in der Stadtkirche beschäftigt. Außerdem standen viele Wahlen auf der Tagesordnung und der langjährige Vorsitzende des Dekanatsbauausschusses, Ernst von Ledebur, wurde verabschiedet.

23.06.2022 ds_rk

Fünf Gemeinden besiegeln Zusammenarbeit

Fünf Kirchengemeinden in Darmstadt haben sich auf den Weg gemacht, ihre Zusammenarbeit zu verstärken. Dazu haben Andreas-, Matthäus-, Paulus-, Petrus- und Stadtkirchengemeinde jetzt einen Vertrag unterschrieben, in dem sie ein gemeinsames Gemeindebüro besiegeln - ein erster sichtbarer Schritt im Prozess der Bildung von Nachbarschaftsräumen im Dekanat.

23.06.2022 ds_rk

Friedensläuten statt Feuerwerk am Heinerfest

Neun evangelische Kirchengemeinden beteiligen sich beim Friedensläuten am Heinerfest-Montag. Der Heimatverein Darmstädter Heiner hat in diesem Jahr beschlossen, als Zeichen der Solidarität mit ukrainischen Geflüchteten in der Stadt auf das Feuerwerk zu verzichten und anstelle dessen Kirchenglocken läuten zu lassen. Das Dekanat beteiligt sich gern.

to top